Shiatsu zu bekommen tut soooooooo gut!

 

... wenn du ab und zu einfach ein bisschen Entspannung brauchst.

Gönne dir eine Stunde Zeit nur für dich, raus aus dem Kopf, geniesse die Versenkung und die Ruhe, die die wohltuende Berührung mit sich bringt.

 

... wenn du einen emotionalen oder seelischen Prozess durchläufst (oder durchlaufen möchtest) und dabei deine Mitte und einen klaren Blick brauchst.
Das Leben selbst ist ein Prozess, oder? Manchmal ein schöner, manchmal ein anstrengender und verwirrender. Aber gerade diese Zeit ist für unsere seelische Entwicklung von Bedeutung. Regelmässige Shiatsu Behandlungen und die begleitenden Gespräche werden dich emotional und energetisch stabilisierend unterstützen, neue Perspektiven auf die Situation öffnen und Leichtigkeit in dein Leben bringen.


... kämpfst du mit einem körperlichem Unwohl
(Rückenschmerzen, Beschwerden des Bewegungsapparates, Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, schwaches Immunsystem, ... die Liste ist lang)
und du bist bereit etwas zu tun um dich davon zu lösen – probiere es mal mit Shiatsu!
Ich arbeite mit dem faszialen Gewebe, mit Gelenken, Muskeln, inneren Organen, um die richtige Ebene anzusprechen und zur Entspannung einzuladen, und schaue, dass diese strukturelle Arbeit auch energetisch in den ganzen Körper integriert wird.*

 

... du hast zu deinem Körper nicht gerade die engste und angenehmste Beziehung?
Auch da kann Shiatsu Veränderung bringen :-)
Da die Berührung achtsam und auf deine Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist, erfährst du dich während einer Shiatsu Behandlung ganz neu und positiv. Ja, auch so wunderschön kann sich dein Körper anfühlen!

 

... während einer Schwangerschaft wird die Frau viele Veränderungen durchmachen.
Der Körper und die Seele der Frau sind neuen Bedürfnissen und Herausforderungen ausgesetzt. Shiatsu unterstützt sie in dieser besonderen Zeit wohltuend und aufbauend, die emotionale Bindung zum Baby wird gestärkt, der Körper gelockert, damit sie viel Energie für sich und das Baby behalten kann.
Sowohl der Hormon- und Energiehaushalt während der Kinderwunschzeit, als auch der Neuaufbau verbrauchter Energien nach der Geburt kann von Shiatsu positiv beeinflusst werden.

* Shiatsu ist eine anerkannte komplementäre Gesundheitsförderung,
d.h. es ersetzt weder medizinische noch physiotherapeutische Behandlung, sondern ist eine wertfolle Ergänzung dazu.

 Shiatsu kann auch deinen eigenen Einsatz für deine Gesundheit nicht ersetzen, hilft dir aber dabei, bewusster mit dir selbst und deinem wohlbefinden umzugehen.

Wie weit die gewünschte Veränderung während Behandlung stattfinden wird, ist auch von dir selbst zu bestimmen.
Du bist herzlichst eingeladen die Behandlung mitzugestalten!
Atme genussvoll durch, bewege dich, seufze, mache Geräusche, lache, weine, schreie, drifte weg ... wonach auch immer du Lust oder Bedarf hast! Lasse die Energien fliessen!
Und bewundere wie viel so etwas Einfaches bewirken kann :-)


Das haben meine Kunden über die Behandlungen gesagt.